Kann ein guter, fair bezahlter Job in einem leistungsfördernden Klima mit einer kollegialen Atmosphäre, Flexibilität und einer gesunden Work-Life-Balance kombiniert werden? Wir sagen ja!

Wenn Sie Lust haben, bei der Umstellung von der kameralen auf die doppische Haushaltsführung in Kommunalverwaltungen verschiedener Bundesländer ganz vorne dabei zu sein und gemeinsam mit unseren Kund*innen die Herausforderungen der Doppik innovativ und gestalterisch zu meistern, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Doch, halt, wer sind wir überhaupt? Wir sind hervorgegangen aus dem Projekt- und Beratungsteam der Stadt Uelzen, die als Modellkommune der Doppik in Niedersachsen beim Umstellungsprozess eine Führungsrolle einnehmen konnte. Damit auch andere kommunale Kolleg*innen von diesem Wissen profitieren konnten, gründete die Stadt Uelzen ein eigenes, dafür zuständiges Team. Von unseren Ursprüngen bei der Stadt bis heute (wenn auch inzwischen in privatrechtlicher Form) haben wir in sechs Bundesländern, von Schleswig-Holstein bis Bayern, in 127 Projekten hunderte Eröffnungsbilanzen und Jahresabschlüsse erstellt. Jeden Tag betreuen wir Kommunen bei der Umstellung auf die Doppik – bestimmt auch vor Ihrer Haustür.

Sie sind hier auf der Karriereseite gelandet, und das bestimmt nicht ganz ohne Grund. Lassen Sie uns mit offenen Karten spielen: Wir wollen Sie als Teil unseres Teams an Bord haben. Zur Verstärkung unseres Berater*innenteams für den Einsatz in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein suchen wir ab sofort “Betriebswirtschaftliche Berater*innen (Junior*innen und Senior*innen) (m/w/d)”.

Was kommt da auf Sie zu? Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung und ggf. Erstellung von kommunalen Eröffnungsbilanzen und Jahres- und Gesamtabschlüssen
  • Projektmanagement in doppischen Umstellungsprozessen
  • Schulungen in den Bereichen der Vermögenserfassung und Bewertung, Eröffnungsbilanzen, Jahres- und Gesamtabschlüssen, Produktbildung, Organisation und doppischen Buchungssystematik

Was sollten Sie mitbringen? Ihr Profil zeichnet sich idealerweise aus durch:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches bzw. verwaltungswissenschaftliches Studium (mind. Bachelor) oder nach DQR/ EQR gleichwertiger Abschluss (z.B. Fachwirt) sowie (in beiden Fällen) idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit
  • hohe Belastbarkeit und Kommunikations- vermögen
  • Projektmagement und Präsentationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und regelmäßigen Übernachtungen

Was haben wir Ihnen über das bereits Gesagte hinaus zu bieten? Unser Angebot an Sie:

  • Einarbeitung „on the job“
  • eine abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem dynamischen, weltoffenen und sehr leistungsfähigen Team
  • kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien
  • ein leistungsgerechtes Gehalt sowie attraktive Sozialleistungen eines mittelständischen Unternehmens

Kommen Sie an Bord, wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbungsunterlagen (kurze Darlegung Ihrer Motivation, Lebenslauf, (wichtigste) Zeugnisse) können Sie uns gern elektronisch zukommen lassen (lasse.dieckmann@uelzener-doppik.de). Bei uns zählen Sie als Mensch – lassen Sie uns gemeinsam an Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung arbeiten!