Was wir sind…

Die Uelzener Doppik Beratungsgesellschaft mbH ist ein interdisziplinäres und in der Verwaltungspraxis erfahrenes Projektteam und kann auf langjährige betriebswirtschaftliche Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und aus privatwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen zurückgreifen. Wir sind im Jahr 2010 aus dem Projekt- und Beratungsteam der Stadt Uelzen (siehe www.uelzen.de) hervorgegangen und betreuen bundesweit Kommunalverwaltungen bei der Umstellung auf die Doppik, einer neuen organisatorischen Ausrichtung und der Erstellung von Jahresabschlüssen.

Wir sind ein interdisziplinäres Expertenteam und führen zahlreiche Umstellungsvorhaben (in über 100 Kommunalverwaltungen) in mehreren Bundesländern erfolgreich durch. Zusätzlich haben wir in wichtigen Projektgruppen bundesweit (u.a. Niedersachsen, Schleswig-Holstein) verantwortlich mitgearbeitet.

Damit können wir einen reichen Erfahrungsschatz und kompetentes Wissen in Ihr Projekt einbringen und Ihnen helfen, Fehler und Irrwege von vornherein zu vermeiden.

Die Uelzener Doppik Beratungsgesellschaft mbH wurde durch Frank Dieckmann, Torsten Arends, Andre Schlothane und Artur Riggert (1. Stadtrat und Finanzdezernent der Stadt Uelzen a.D.) gegründet. Wir verstehen uns als kommunale Selbsthilfeeinrichtung und bieten unser praxiserprobtes Know-How von Kommunen für Kommunen an.